Übernahme von Bürgschaften

Bürgschaften: Was Bürgen beim Kredit beachten sollten

05. Juli 2012, Thomas Svensson     

Nicht leichtfertig bürgenFür einen Kredit zu bürgen, kann viele Probleme mit sich bringen: Oft wird bei Darlehensaufnahme eine solvente Person als Mitkreditnehmer benannt, doch die leichtfertige Übernahme von Bürgschaften hat nicht selten schon langjährige Freundschaften zerstört.

Ist die Bonität des Hauptantragstellers beispielsweise nicht ausreichend, wird nach sich bietenden Möglichkeiten gesucht, die anstehende Finanzierung unter Dach und fach zu bekommen.

Doch davor sei gewarnt! Tausendfach sind durch solche Kreditkonstruktionen Freundschaften in die Brüche gegangen. Und nicht nur das: Die Übernahme einer Kreditbürgschaft bedeutet für den Bürgen nicht nur eine Proformaunterschrift.

Kann der Kreditnehmer nicht mehr zahlen, ist der Bürge ‚dran!

Ist der (Haupt-) Kreditnehmer zum Beispiel durch Verlust des Arbeitsplatzes nicht mehr in der Lage, seinen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, schlägt die Haftung direkt auf den Bürgen durch.  Fazit: Die (gestern noch für „Proformaunterschrift“ gehaltene) Bürgschaft wird für den Bürgen selbst zum Problem. Auch der Bürge kann dabei alles verlieren!

Mein Tipp: Gehen Sie nie leichtfertig für einen Verwandten, Bekannten oder Freund eine Bürgschaft ein. Nicht selten nämlich kann dieser den Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Wenn überhaupt. versuchen Sie, mit dem Bänker eine Teilbürgschaft zu vereinbaren, so dass Sie bei einer angenommenen Kreditsumme von 10.000,- Euro nur die Hälfte übernehmen und nach Tilgung dieser 50% – also im Beispiel 5.000,- Euro – aus dem Vertrag gelassen werden.

Für Finanzierungen aller Art empfehle ich Ihnen die beliebte und zuverlässige Targobank. Bei der Targobank sollten Sie allerdings eine ordentliche Schufaauskunft mitbringen.

Ich empfehle Ihnen die zuverlässige Targobank

Hinweis: Sollten hingegen negative Schufaeinträge vorhanden sein, ist eine Kreditaufnahme bei der Targobank nicht anzuraten. Hier kann ich Ihnen den Kredit des Kreditservices Bon-Kredit empfehlen. Die besten Konditionen erreichen Sie über das Direktformular im Internet, welches Sie über den folgenden Spezialverweis erreichen:

Mögliche Alternative bei fehlender Bonität: Der seriöse Anbieter Bon-Kredit