Privater Hausbau

Die günstige Baufinanzierung im Internet

08. März 2011, Thomas Svensson     

Meine Baufinanzierung von InterhypVergleich macht reich: Auch die Baufinanzierung lässt sich im Internet abschließen. Oft sogar günstiger als bei der eigenen Bank.

In den wenigsten Fällen haben Sie als potentieller Käufer die Möglichkeit, eine solch große Finanzierung wie die Baufinanzierung komplett selbst zu tätigen. Somit ist es selbstverständlich, dass zwischen dem Eigenkapital, welches Sie zur Finanzierung beisteuern können, und der eigentlichen Bausumme eine große Differenz entsteht. Die Baufinanzierung hat sich zum Ziel gesetzt, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, auch diese Differenz ohne Probleme zahlen zu können.

Sie haben eine große Anzahl an Möglichkeiten, Ihr Bauvorhaben finanzieren zu können. Ein Beispiel ist der Bausparvertrag. Die Geldsumme, die eine Bausparkasse Ihnen hier zur Verfügung stellt, nennt man Bauspardarlehen. Mittlerweile bieten unzählige Banken hierfür einen lukrativen Vertrag, den Bausparvertrag, in dem ein Betrag, der angespart werden soll, festgelegt wird. Selbstverständlich wird mit dem Kunden eine flexible Rate vereinbart, welche monatlich einbezahlt wird. Sobald Sie etwa die Hälfte der festgelegten Summe angespart haben, so haben Sie das Recht bzw. die Möglichkeit, Ihr Geld auszahlen zu lassen. Natürlich wird auch dieses Bauspardarlehen verzinst, allerdings sind die Zinsen um einiges niedriger, als bei einem herkömmlichen Kreditinstitut.

Die Option dazu ist, einen klassischen Kredit aufzunehmen. Im Bereich der Baufinanzierung ist besonders der KfW-Kredit sehr bekannt und beliebt. Dieser wird von der Kreditanstalt für Wiederaufbau angeboten und bietet in der Regel preiswertere und benutzerfreundlichere Konditionen als eine normale Hausbank. Dies sind nur wenige der unzähligen Angebote für eine lukrative Baufinanzierung.

Direkt zum Baufinanzierer Interhyp