Kredithaie und andere Fische

Abzocke beim Kredit – Bei unseriösen Krediten abgezockt und betrogen

07. März 2015, Thomas Svensson     

Abzocke beim Kredit durch unseriöse KredithaieAbzocke beim Kredit durch Kredithaie: Die Gefahr, beim Kredit (ohne Schufa) auf einen unseriösen Abzocker zu treffen, ist im Internet nicht klein.

Worauf Sie als Interessent unbedingt achten sollten und wie Sie das Risiko minimieren, auf dubiose Kreditvermittler hereinzufallen.

Ob in speziellen Foren, Blogs oder auf entsprechenden Insiderwebseiten: Meist treffen hier Menschen aufeinander, die alle etwas gemeinsam haben: Ein finanzielles Problem!

Ganzen Beitrag lesen

Userfragen

Gibt es eigentlich noch seriöse Kreditvermittler?

19. August 2013, Thomas Svensson     

Kann es sein, dass die angebotenen Ratenkredite (Kredit ohne Schufa bis 100.000,- Euro an Jedermann, bei uns werden Sie nicht abgelehnt, usw.) im Internet nur von Kredithaien stammen und die einzig und allein auf Abzocke und unseriöse Machenschaften aus sind. Wie groß ist mein Risiko, auf solche Betrüger rein zufallen?

Frage gestellt von Lars W. aus Lüneburg.

Ganzen Beitrag lesen

Gebühren beim Girokonto

Überhöhte Gebühren bei Kontoauszügen nicht rechtens

28. März 2013, Thomas Svensson     

Gebühren beim GirokontoGerade bei kostenlosen Girokonten spielt für Banken die Erhebung von Gebühren eine wichtige Rolle, um Angebote wirtschaftlich tragfähig zu machen.

Eine Masche von Vielen ist, für klassische Sonderleistungen z.B. beim Girokonto überhöhte Gebühren für das nachträgliche Ausstellen von Kontoauszügen zu verlangen. Ganzen Beitrag lesen

Gebühren bei geplatzten Immobilienkrediten

Abzocke der Banken bei gekündigten Immobilienkrediten

23. März 2013, Thomas Bamberg     

Kredit zu guten KonditionenWird ein Kredit seitens der Bank wegen Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers gekündigt, steht dem geldgebendem Institut laut Vertrag keine Vorfälligkeitsentschädigung zu.

Dennoch haben viele Bankinstitute und Sparkassen diese Geldzahlung in der Vergangenheit verlangt und ungerechtfertigter Weise auch munter kassiert.

Dabei sind den gekündigten Kreditnehmern nicht selten Schäden von mehreren tausend Euro entstanden. Der Bundesgerichtshof hat dazu entschieden.

Ganzen Beitrag lesen

Gerichte urteilen gegen Kreditabzocke

Abzocke bei Banken durch Gebühren beim Kredit

29. August 2012, Thomas Svensson     

Vorsicht vor Abzocke beim KreditGebühren beim Kreditabschluss sind durch das OLG Karlsruhe erst im Mai 2011 gekippt worden, was einige Banken jedoch nicht daran gehindert hat, trotzdem weiterhin fleißig Gebühren zu kassieren.

Durch einen Musterprozess der Verbraucherzentrale VZS haben die Gerichte jetzt erneut für den Verbraucher entschieden. Gebühren sind nicht rechtmäßig!

Ganzen Beitrag lesen

Seriös oder Abzocke?

Fallen Gebühren an für den Kredit bei Bon-Kredit?

02. Mai 2011, Thomas Svensson     

Seriös oder Gebühren-Abzocke beim Kredit? Lesen Sie, ob bzw. welche Gebühren Sie für das Darlehen bei Bon-Kredit zahlen.

Nicht selten wird bei Krediten – insbesondere bei Darlehen ohne Schufa – alles versprochen und nichts gehalten, oft wird der private Konsument schon beim Antrag bei den Gebühren und Kosten abgezockt.

Auf der anderen Seite kursieren reichlich Geschichten in Foren, vermengt mit Un- oder Halbwahrem. Potenzielle Interessenten meiden private Kreditvermittler oft deshalb, weil sehr viel Schlechtes über die Kreditbranche berichtet wird.

Ganzen Beitrag lesen