Sofortkredit statt Dispo

Teurer Dispokredit bei der Hausbank

23. März 2015, Thomas Svensson     

Dispokredit sollte durch Ratenkredit ersetzt werdenDas eigene Girokonto bei der Hausbank über längere Distanz überzogen zu lassen, kostet üblicherweise viel Geld. Auch der modernere Ausdruck Dispokredit bedeutet nichts anderes als die Überziehung des Girokontos. Wie Sie an diesem Posten erheblich sparen können.

Für Insider und informierte Bürger ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass Banken für das überzogene Konto reichlich und ohne Skrupel hinlangen. Der neudeutsche Ausdruck „Dispokredit” bedeutet die Überziehung des Kontos. Wir möchten hier ein verständliches Beispiel geben, wieviel Geld man dabei verlieren, oder andererseits auch sparen kann.

Kosten sparen am Dispo

FALLBEISPIEL  Alfons A. hat bei seiner netten Hausbank V. sein schon seit ewigen Zeiten bestehendes Konto jetzt seit einem Jahr mit 10.000,- Euro überzogen. Alfons A. verdient recht gut, dadurch hat ihm seine Hausbank ein Überziehungslimit (Dispo) von 10.000,- Euro eingeräumt. Freundliche Menschen halt. Den überzogenen Geldbetrag lässt sich die Bank V. aber ganz fürstlich honorieren. Als Zins für den Dispo verlangt seine Hausbank Zinsen in Höhe von 15%.

Leichte Rechnung: Alfons A. hat so im abgelaufenen Jahr stolze 1.500,- Euro an Zinsen bezahlen müssen. Es geht auch anders: Bruno B., der ja ein ganz Schlauer ist, hat sich online informiert und anschließend ein Girokonto bei der DKB-Bank eröffnet. Durch unvorhergesehene Ausgaben musste Bruno B. das Konto ebenfalls vor einem Jahr um 10.000,- Euro überziehen. Ärgerlich, dass er bis heute von diesem Soll nicht heruntergekommen ist. Bruno B. hat viel Geld gespart: Ihm hat die DKB-Bank an aufgelaufenen Zinskosten aber nur 790,- Euro berechnet. Die Ersparnis für Bruno B.: Ganze 710,- Euro!

Herr Alfons A., der sich nie für Finanzdinge interessieren wollte, hat gegenüber dem pfiffigen Herrn Bruno B. für die identisch überzogene Summe einen Mehrbetrag von 710,- Euro aufwenden müssen. Bruno B. hat von dem ersparten Geld zusammen mit seiner Gattin eine einwöchige Urlaubsreise auf Kreta genossen. Sparen Sie an diesen Kosten. Informieren Sie sich ausgiebig. Sich in Finanzfragen überhaupt nicht auszukennen, kann teuer werden. Hier die Vorteile des DKB-Cash der DKB-Bank

  • Das Girokonto zu einem sehr günstigen Dispozinssatz (günstigster in unserem Test)
  • Die kostenlose EC-Karte / Visa-Karte ist inklusive
  • Testsieger von unabhängigen Portalen: Bereits 5-fach Testsieger der Börse Online
  • Sehr gute Verzinsung Ihres Guthabens: Bitte aktuelle Zinsen auf der Bankenseite abfragen
  • Die Barabhebung ist auf der ganzen Welt ganz ohne Gebühren möglich
  • Ihnen wird vorgeschrieben, wie viel monatliches Gehalt mindestens eingehen muss

Meinung unserer Redaktion: Mit diesem Konto können Sie als Verbraucher erhebliche Gelder einsparen. Das Girokonto DKB-Cash ist daher unser Testsieger! Hier im Kreditportal von SWN24 erhalten Sie das DKB Konto zu den vorgenannten Konditionen

Direkt zum Kontoantrag der DKB

Seriöser Kreditvermittler

Ihr Thomas Svensson, Kreditexperte SWN24.com