Kredit ohne Schufa

Warum schufafreier Kredit?

13. August 2012, Thomas Svensson     

Wann und warum macht ein „schufafreier Kredit“ Sinn? Die unterschiedlichsten Gründe kann es geben, warum eine Hausbank den Kredit verweigert. Einer davon ist die Tatsache, dass der Kreditnehmer eine negative Schufaauskunft besitzt und bei „normalen Banken” keine Mittel mehr erhält.

Manchmal wird es aber dringend notwendig, ein entsprechendes Darlehen aufnehmen zu müssen, da beispielsweise Geräte im Haushalt oder das Auto erneuert werden müssen. Doch ist deren Finanzierung aus eigenen Mitteln mangels finanzieller Möglichkeiten nicht gedeckt.

Günstigen Kredit beantragenHier bieten sich spezielle Kreditvermittler an, die – anders als bei Banken üblich – auch noch in solchen Fällen Geld vergeben, in denen eine negative Schufaauskunft vorliegt. Der Kreditvermittler Bon-Kredit erstellt Ihnen ein garantiert kostenloses Darlehensangebot, welches für Sie als Konsument auch ebenfalls unverbindlich ist, denn Sie haben im Anschluss genügend Zeit, das Konditionsangebot anzunehmen.

Auch beim schufafreien Kredit gibt es Voraussetzungen!

Als generelle Voraussetzung für den schufafreien Kredit gilt, dass der Kreditantragsteller, der Privatperson oder Selbstständige sein kann, ein geregeltes und zuverlässiges Einkommen erwirtschaftet, denn auch hier gilt wie bei jeder Bank auch, dass der Kredit ohne Probleme zurück gezahlt werden können muss.

Auch für den schufafreien Spezialkredit benötigen Antragsteller immer ein geordnetes Einkommen, denn bei dieser Kreditform dienen die Einkünfte als einzige Sicherheit!

Unseres Erachtens gibt es keine bessere und unkompliziertere Möglichkeit, um schnell an einen gewünschten Geldbetrag zu kommen, denn auch hier werden Sie nicht nach der Verwendung gefragt.

Direkt zum seriösen Schweizer Kreditvermittler