Useranfragen

Ist der Schweizer Bon Kredit eigentlich seriös?

03. Juni 2016, Thomas Svensson     

FAQ – Fragen und Antworten auf SWN24.com

Frage von Martina L.: „Hallo, würde in den nächsten Tagen gern einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen. Doch habe ich über freie Kreditvermittler im Internet in Foren jetzt schon so viel Negatives gelesen. Bin mir jetzt total unsicher, ob es ein Risiko ist, bei Bon-Kredit direkt in der Schweiz einen Kredit aufzunehmen? Ist die Firma denn seriös?

Können Sie mir auf meine Frage eventuell eine Antwort geben?”

1 Antwort zur von Martina gestellten Frage:

Antwort von Thomas, SWN-Redaktion am 27.05.2016

 

Hallo Martina, gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage.

 

Leider gibt es im Internet sehr viele Anbieter, die dem Verbraucher nur Gebühren abverlangen wollen. Das Vertrauen in diese spezielle Branche hat dadurch extrem gelitten. Doch gerade bei der Firma Bon-Kredit können Sie sich in ganz sicheren Händen fühlen. Denn Bon-Kredit ist einer der ganz wenigen Kreditvermittler, der wirklich keine Vorkosten erhebt. Sie zahlen also erst für den Kredit, wenn Sie ihn tatsächlich ausbezahlt bekommen, und das monatlich, wie auch bei einer Bank. Seit langer Zeit kooperieren wir mit dem Unternehmen, Klagen betreffend „unseriöser Abwicklung“ hat es bislang noch keine gegeben. Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Anbieter.

 

Ich hoffe, Ihnen die gewünschte Auskunft gegeben zu haben und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Thomas Svensson, SWN-Bankentest http://www.swn24.com

 

P.S.: Sollten Sie sich dazu entschließen, das Darlehen bei Bon-Kredit zu beantragen, möchte ich Ihnen nahelegen, die unten eingefügte Antragsmaske innerhalb weniger Minuten auszufüllen. Dadurch haben Sie den Vorteil, das Ihr Antrag rasch und bevorzugt behandelt wird.

Einträge stammen aus Zuschriften, die uns per E-Mail erreichten oder aus unserem ehemaligen Forum.

Bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Abstimmungen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...