Kreditklemme

Der Kredit ohne Schufa – warum gibt es ihn?

01. November 2016, Thomas Svensson     

Warum gibt es den Kredit ohne Schufa?Für viele Bundesbürger ist der „Kredit ohne Schufa” die allerletzte Möglichkeit, um doch noch zeitnah an einen gewünschten Kredit zu kommen.

Die deutsche Schufa ist erbarmungslos. Ist erst einmal ein negativer Eintrag (das sogenannte „Negativmerkmal”) über den Kreditbittsteller Kreditantragsteller vorhanden, gibt es so leicht kein Entkommen mehr aus der finanziellen Misere!

Die Chancen, einen klassischen Kredit von einer Bank zu erhalten, sind in solch finanziell festgefahrenen Situationen leider nur noch verschwindend gering.

Dies gilt zu Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs ganz besonders. Lohndumping am „kleinen Mann” sorgen gerade in der heutigen Zeit für eine besonders hohe Armutsquote. Noch nie waren die „Suppenküchen” der gemeinnützigen städtischen Organisationen so gut besucht wie heute. Sorry, wirtschaftlicher Aufschwung sieht anders aus!

Tipp unserer Redaktion Bedenken Sie bitte, dass bei allen Geldgebern und Kreditvermittlern ein gesichertes Einkommen vorliegen muss. Keine Firma dieser Welt vergibt an mittellose Personen Geld. Auch ist der Bezug von Hartz IV (ALG2) keine Einnahme, sondern eine Grundlebenssicherung. Arbeitslose haben also hier keine Chance auf ein entsprechendes Darlehen!

Was kann in solchen Notsituationen noch getan werden?

Unter bestimmten Umständen kann ein sogenannter Kredit ohne Schufaauskunft aufgenommen werden. Kredite ohne Schufa werden wurden hauptsächlich von ausländischen Kreditinstituten – meist durch Schweizer Geldgeber – angeboten und realisiert.

Seit Rechtsprechung aus dem Jahre 2009 ist es den Schweizern aber nun rechtlich untersagt, an deutsche Verbraucher werblich heranzutreten, um dieses spezielle Darlehen – den „Schweizer Kredit” – anzubieten. Die Schweizer Kreditgeber mussten sich diesem Urteil ‘wohl oder übel’ fügen.

Bon Kredit

Wer gibt nun noch Geld, wenn Schweizer Firmen keinen Kredit mehr anbieten dürfen?

Die Lösung: Das damalige Urteil enthielt den Passus, das Schweizer ihre Finanzangebote nicht an deutsche Verbraucher bewerben dürfen. Das Darlehen gibt es also weiterhin, nur sind die Vertriebswege jetzt anders koordiniert…

Nicht selten werden diese „Schufafreien Kredite” jetzt sogar von deutschen Banken vergeben. Wir möchten an dieser Stelle die rechtliche Seite nicht zu sehr vertiefen.

Welche Geldbeträge sind beim Kredit ohne Schufa zu erhalten?

Die Kreditsumme ist bei diesen Spezialkrediten stark begrenzt. So z.B. beschränkt die Maxda Darlehensvermittlung www.maxda.de (direkt zu www.maxda.de) den Kredit ohne Schufa auf fix 3.500,- Euro.

• Welche Unternehmen aus der Kreditbranche verdienen eine Empfehlung?

Neben den oben genannten Kreditmaklern Maxda und Deutscher Kreditservice verdient die aus der Schweiz stammende Firma Bon-Kredit unsere besondere Empfehlung. Das Unternehmen Bon-Kredit gehört zur Master-Media Group AG und vermittelt seit über 40 Jahren sehr erfolgreich Darlehen an Verbraucher.

Bon-Kredit ist vierfacher Vergleichssieger im Bereich der schufafreien Kredite!

Unsere Empfehlung: Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen mit Kreditbanken und – Gebern können wir den Schweizer Kreditvermittler uneingeschränkt empfehlen!

Meine Empfehlung: Direkt zum kostenlosen Kreditvergleich

Seriöser Kreditvermittler

Ihr Thomas Svensson, Finanzierungsexperte SWN24.com

Weitere Themen und Finanztipps im Kreditportal von SWN24.com:

Welche Erfahrungen mit dem Maxda-Kredit?
Sind die Banken ohne Schufa seriös?
Delta Credit bietet den Kredit ohne Schufa
Maxda Darlehensvermittlung für Schweizer Kredit

Bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Abstimmungen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...