Finanzierung ablösen

Kredite früher abzahlen – Bestrafung für Sparwillige?

24. Februar 2017, Thomas Svensson     

Günstiger RatenkreditSparsamkeit ist eine gute Tugend. Kredite früher als vertraglich vereinbart zurückzuzahlen, zum Beispiel, nachdem man eine Erbschaft gemacht hat, rechnet sich aber nicht immer und in jedem Fall.

Eine Vorfälligkeitsentschädigung droht. Bei der so genannten Vorfälligkeitsentschädigung kommt es immer wieder zum Streit zwischen Bank und Kunden. Was ist bei vorzeitiger Rückzahlung zu beachten?

Ist ein Kreditnehmer zwischenzeitlich zu Geld gekommen und möchte den noch offenen Betrag in einer Summe stemmen, steht er meist vor dem Problem, dass die Bank ihn nicht ohne Zahlung eines bestimmtem prozentualen Betrages aus dem Vertrag lässt.

Vorfälligkeitsentschädigung gleicht einer Vertragsstrafe

Gewissermaßen bedeutet sie die Zahlung einer Strafe, weil der Vertrag nicht bis zu seinem Ende eingehalten wurde.

Die der Bank entgangenen Gewinne müssen voll oder zum Teil bezahlt werden. Die Kreditinstitute lassen sich bei der Berechnung dieser Strafzinsen nur ungern in die Karten schauen, oft werden horrend hohe Summen verlangt. Nicht verwunderlich, dass dies des Öfteren Anlass zu Streitereien gibt.

Wichtiges Update dazu beachten:

Generell gilt, dass bei jedem vorzeitig zurück zu zahlenden Ratenkredit eine so genannte Vorfälligkeitsentschädigung berechnet wird, die höchstens 1% der noch offenen Restschuld beträgt. Ist die Restlaufzeit kürzer als ein Jahr, so darf die Summe sogar nur maximal 0,5% der Restschuld betragen (§ 502 BGB). Auch bei älteren Verbraucherkrediten, die vor dem Datum 11.06.2010 abgeschlossen wurden, wird die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung nicht begrenzt.

Achtung bei Immobilienkrediten

Für Baufinanzierungen gilt diese Begrenzung jedoch nicht (§ 503 BGB).

Die einprozentige Höchstsumme für Entschädigungszahlungen gilt aber nur für Ratenkredite mit Verbrauchern. Leider hat man hier bei Immobilienfinanzierungen keinerlei Regelungen getroffen. Offensichtlich sind Eigentümer von Immobilien keine schützenswerte Personengruppe.  Dass heißt, das Pokern um die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung geht beim Kredit für Immobilien wie gewohnt weiter.

Tipp: Ob Verbraucherkredit oder Finanzierung einer gebrauchten Immobilie, vergleichen Sie die Konditionen verschiedener Institute über den seriösen Anbieter Bon-Kredit.

Meine Empfehlung: Direkt zum kostenlosen Kreditvergleich

Seriöser Kreditvermittler

Ihr Thomas Svensson, Finanzierungsexperte SWN24.com

Bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Abstimmungen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...