Kreditfragen

Wer ist die Schufa?

23. Januar 2017, Thomas Svensson     

KreditbewilligungDie Hauptfunktion der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung bekannt als SCHUFA besteht in der Datensammlung über Verbraucher. Ihre Daten werden in der SCHUFA beispielsweise gespeichert sobald Sie ein Konto eröffnen.

Diese Schutzgemeinschaft speichert auch Schuldenverzeichnisse der Amtsgerichte, die nach Abgabe der eidesstattliche Versicherung bei Überschuldung von Bürgern entstehen. Die SCHUFA agiert als reine Datensammelstelle, führt keine Recherchen durch und verlässt sich vollkommen auf die Daten ihrer angeschlossenen Vertragspartner. Ganzen Beitrag lesen

Verbraucherdarlehen

Banken ohne Schufa • Gibt es sie?

13. Juli 2016, Thomas Svensson     

Aufgrund interner Vorschriften sind Banken verpflichtet, sich – vor Vergabe eines Kredites – von der Bonität des Kunden zu überzeugen. An diese relativ strengen Vorgaben halten sich alle deutschen Hausbanken. Daher ist es bei einer deutschen Bank nur schwer möglich, einen Kredit zu bekommen, ohne dass der Bankberater nach der Schufa fragt. Ganzen Beitrag lesen